Archive

Pluton af Kronplet

Bitte beachten Sie, dass für diesen Hengst alle Deckbedingungen und Formalitäten mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abgewickelt werden müssen.

Ansprechpartner:
Sabine Reinhold
+49 1514 2113464

Das Samendepot Freeze and Breed ist nur für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier.

Rasse: Knabstrupper
Farbe: few spot
Stockmaß 155 cm

Pergamon aus der schützenden Hand Deutscher Sterneprinz Stjerneprinsen af Vejrup
Flika Lundsbjerg
Flika af Mesballe Oberst af Mesballe
Kaja af Mesballe
Thea aus der schützenden Hand Talisman aus der schützenden Hand Thor af Rottarp
Thundergirl
Berberis aus der schützenden Hand Baron aus der schützenden Hand
Kaja af Mesballe

v. Pergamon – Talisman a. d. Schützenden Hand – Baron a.d. Schützenden Hand


Links zum Pedigree: https://www.allbreedpedigree.com/pluton+af+kronplet

  • PATN1/PATN1
  • LP/LP

Decktaxe: 600 €

300,- Euro bei Besamung

300,- Euro bei Trächtigkeit


Knabstrupper af lille hav

Barocker Typ mit toller Ausstrahlung und traumhaften Pedigree ohne Fremdblut.


Verantwortlich für Bilder und Text: Sabine Reinhold

EH Victorio

Rasse: Hannoveraner
Farbe: braun
Geb. 2006
Stockmaß 172 cm

Uccello Now Or Never Voltaire
Imke
Baranda Saros xx
Jacaranda
Graefin Graf Top Graf Grannus
Capries
Esla Espri
Carmen

Uccello – Graf Top - Espri


Links zum pedigree:
https://www.rimondo.com/extended-pedigree/horse/146592
https://www.allbreedpedigree.com/victorio2

  • Hannoveraner – gekört
  • Elitehengst
  • Hocherfolgreich internationale Klasse (Springen)
  • Zugelassen: Oldenburg, Hannover, Westfalen, Süddeutsche, Zangersheide

Decktaxe:

500,- Euro (150,- Euro bei Besamung, 350,- Euro bei Trächtigkeit)


Der Elitehengst Victorio stammt aus der erfolgreichen Hannoveranerzucht von Hans-Heinrich Plate.

Er wurde vom Hannoveranerverband gekört und zum Elitehengst ernannt. Seine Erfolgsgeschichte setzt sich im Sport fort.

Er gehört zu den erfolgreichsten Springpferden in der USA und ist international siegreich in Großen Preisen. Bis zum Jahr 2018 hatte er bereits mehr als 50 Siege und Platzierungen in der schwersten klasse gesammelt und seitdem ist er jedes Jahr aktiv im Sport unterwegs gewesen.

Da sein Aufenthaltsort in der USA ist, gibt es bei Freeze and Breed die einzige Möglichkeit, ihn als Vererber zu nutzen. Sein TG wird zu züchterfreundlichen Bedingungen angeboten.

Aziz ibn Sauda Zahra

Bitte beachten Sie, dass für diesen Hengst alle Deckbedingungen und Formalitäten mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abgewickelt werden müssen.

Ansprechpartner: Gestüt Rhön,
Doris und Thomas Wehner,
Tel.: 0049(0)6655-74634, gestuet.rhoen@gmail.com

Das Samendepot Freeze and Breed ist nur für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier.

Rasse: Pintabian
Farbe: Rappschecke
Geb. 2013
Stockmaß 153 cm

Sauda Zahra PbA Faa el Sharik ox Dhar Faa Halim
Monieta Sharie
Ebora bint Amir Blaz Ons Fancy Amir
Eilzabeth
Hakima Azal ibn Amir Blaz Ons Fancy Amir
Ranyana
HS Alouetta Gai Radiant
HS Azalea

v. Sauda Zahra – Azal Ibn Amir – Gai Radiant


Links zum Pedigree: https://www.allbreedpedigree.com/aziz+ibn+zauda+zahra

  • Gekört beim ZSAA, Zuchtbuch Pintabian
  • Zuchtzulassung ZSAA, VZAP, Hengstbuch I
  • HLP Turniersportprüfung Marbach 2019, Wertnote 7,925
  • Turniererfolgreich in Dressur, Springen und Vielseitigkeit
  • Eignungsprüfung gewonnen

Decktaxe

Vollblutaraber/Pintabian Stuten: 800,- Euro
Alle anderen Rassen: 650,- Euro


Wer ein rittiges und feines Fohlen züchten möchte, ist bei unserem Pintabian Scheckhengst bestens aufgehoben. Aziz ibn Sauda Zahra besitzt abgesicherte Genetik, welche er bereits auch schon an seine Kinder sehr erfolgreich weitergegeben hat.

Aziz ibn Sauda Zahra ist mehrfach gekört und hat in Marbach seine Hengstleistungsprüfung mit 7,925 abgeschlossen.

Im Parcoursspringen und im Freispringen erhielt er jeweils eine 9,0!

Er hat bereits gescheckte Nachzucht, welche seinen tollen Charakter und seine Lernbereitschaft definitiv geerbt haben. Durch seinen hohen Vollblutaraberanteil von 98,44% eignet er sich sowohl für die Pintabian Zucht als auch für alle anderen (arabischen) Rassen.

Auf Grund seiner Größe ist er außerdem bestens für Kleinpferde und Ponies geeignet, um gutes Araberblut einzukreuzen.

Aziz besitzt sein Herz am richtigen Fleck, möchte es dem Reiter immer recht machen und ist für jeden Spaß zu haben.

Durch seine enorme Leistungsbereitschaft und hohe Intelligenz eignet er sich für sämtliche Sparten der Reiterei.

Aziz weist bereits in seiner ersten Turniersaison und wenigen Turnierstarts beachtliche Erfolge auf:

  • SIEGER Eignungsprüfung für Reitpferde
  • PLATZIERT in Vielseitigkeitsprüfung der Klasse A
  • PLATZIERT in Dressurprüfung der Klasse A
  • PLATZIERT in Springprüfungen der Klasse A

Die Stuten können auch bei uns auf dem Gestüt im Natursprung gedeckt oder per TG besamt werden. Sie werden während ihres Aufenthalts bestens versorgt und können auch länger bei uns bleiben.

Wir züchten seit über 35 Jahren und haben somit sehr viel Erfahrungen sammeln können. Falls Sie Fragen haben, beraten wir Sie gerne!

Neben Aziz stehen auch weitere Hengste zur Verfügung.

Wir freuen uns auf ihren Kontakt. 

TG-Deckverträge und Informationen: http://www.gestuet-rhoen.de/


Inhaltlich verantwortlich: Gestüt Rhön

DF Kamyar

Bitte beachten Sie, dass für diesen Hengst alle Deckbedingungen und Formalitäten mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abgewickelt werden müssen.

Ansprechpartner: Valentina Arabians, Kerstin Schaab
E-Mail: info@valentina-arabians.de,
Whatsapp 0049 176 24372540

Das Samendepot Freeze and Breed ist nur für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier.

Rasse: Vollblutaraber
Farbe: Rappe
Geb. 09.05.2013
Stockmaß 149 cm

DF Siraj Sameer Mohafez
Sabah
AR Ninive Jasir Ibn Jamil
Galila
DF Karimah Simeon Sadik Asfour
Simeon Safanad
Kazsareei Shah el Sareei
Kazmar

v. DF Siraj – Simeon Sadik – Sha el Sareei


Link zum pedigree: https://www.allbreedpedigree.com/df+kamyar

  • SCID, LFS, CA frei
  • HB III
  • Heterozygot schwarz

Decktaxe:

900,- Euro

DF Kamyar (DF Siraj x DF Karimah) ist ein Traum von Rapphengst mit TOP Charakter.

Er ist ca 149cm groß und ist SCID, LFS & CA frei. Geboren ist Kamyar am 09.05.13. Er ist rein ägyptisch und heterozygot auf die Rappfarbe.

Unser Kamyar hat einfach einen traumhaften Charakter. Er steht direkt neben Stuten und Wallach, wird von Teenagern geritten und ist auch beim Deckeinsatz super easy zu händeln. Egal ob im Freilauf oder an der Hand, Kamyar ist einfach ein Gentleman. Ein Hengst, wie man sich ihn vorstellt. Seinen traumhaften Charakter gibt er auch an seine Nachzucht weiter.

Fotos & Video von DF Kamyar sowie seiner wundervollen Nachzucht sind auf unserer Homepage zu finden: https://www.valentina-arabians.de/araber-zucht/hengste/df-kamyar/

Die Eltern von DF Kamyar sind keine weniger als der wunderschöne, typvolle Rapphengst DF Siraj (Sameer x AR Ninive) und die bildschöne Simeon Sadik Tochter DF Karimah (Simeon Sadik x Kazsareei), ebenfalls in der beliebten Rappfarbe.

Kamyar wurde vom Tierarzt gemustert und ist deshalb im Eintragungshengstbuch (HB III). Bei ZSAA eingetragenen Stuten deshalb bitte vorab den Einsatz des TG Samen klären.


Verantwortlich für Bilder und Text: Kerstin Schaab
Copyright der Fotos: Joanna Jonientz

Shamu

Rasse: AES
Farbe: Dunalino-Roan
Geb. 2018
Stockmaß 165 cm

Löwenherz Leonardo da Vinci AA Wladislaw xx
La Serena x
Arabela Hurikan
Ajka
Shirly Sir Chamberlain (Trak.) Sir Shostakovich xx
Syone (Trak)
Red Ruby Romadour II
Eterna (Trak.)

Links zum pedigree:

https://www.rimondo.com/extended-pedigree/horse/1465044

https://www.allbreedpedigree.com/shamu6


  • HB II Dt. Pferd - ZfDP
  • HB I ist in Arbeit, hat sich leider wegen Corona verzögert
  • für seine Nachkommen gibt es Papiere von EU-Verbänden, wie z.B. vom AES
  • WFFS frei!
  • Farbgenetik: R/N (Roan), D/nd2 (Dun echter Fabe), Cr/N (Creme)
  • Interessant bei Shamu: er vererbt heterozygot das Dun-Gen (echter Falbe), welches in Warmblutabstammung sehr selten ist

Decktaxe:

500,- Euro, zahlbar bei Trächtigkeit (alle Stuten, alle Farben, alle Rassen)


Der junge Hengst Shamu begeistert als erstes durch seine außergewöhnliche Optik. Schwarze, große Augen, eine leichte Gesichtsmaske, 4mal weiss bei sonst nahezu orange gefärbten Beinen, dazu blondes Langhaar bei silbrig-orangenem Deckhaar. Eine solch außergewöhnliche Färbung sieht man fast nie – beispielsweise ein Palomino erscheint hiergegen nahezu gewöhnlich. Shamu kann gleich 3 Sonderfarbgene weitergeben, jedes davon zu 50%.

Er ist ein Warmblüter, allerdings aufgrund seiner Vorfahren nicht in den typischen Zuchtbüchern wie z.B. Oldenburg, eintragbar. Seine Fohlen können Papier aus Zangersheide (Belgien) erhalten, oder AES (wie er selbst), sofern es bekannte Warmblutverbände sein sollten. Leider sind die deutschen Warmblutverbände noch immer wenig offen, aber inzwischen merkt man immer mehr Bewegung und Entwicklung in Deutschland. Deutsche Papiere für seine Fohlen können ausgestellt werden in den Zuchtbüchern Palomino (ZSSE) oder Dt. Falbe (ZfDP).

Shamu ist ausgesprochen mutig und neugierig. Vermutlich wird er sich für die Vielseitigkeit eignen. Am Sprung zeigt er Eifer und Übersicht. Insgesamt fällt auf, dass er mit höherer Intelligenz als sonstige Warmblüter ausgestattet ist. Er lernt und begreift viel schneller, als man es sonst von Warmblütern kennt. Er ist stark blutgeprägt.

Shamu’s Halbbruder aus gleicher Mutter, der stattliche 175 cm große Cayanosch, wurde aufgrund seines herausragenden Springtalents nach Kanada verkauft. Viele weitere Halbgeschwister der mütterlichen Seite zeigten großes Springtalent und waren bis zur höchsten Klasse im Springsport erfolgreich. Aus der Mutterseite finden sich einige gekörte Halbbrüder. Großvater Sir Chamberlain und Urgroßvater Sir Shostakovich xx waren erfolgreich im Vielseitigkeitssport und erfreuten sich großer Popularität.

Großvater väterlicherseits ist der Anglo-Araber Leonardo da Vinci, der seinerzeit Siegerhengst der ZSAA Körung wurde und seine HLP über den Turniersport Vielseitigkeit abschloss. Er lieferte zahlreiche Prämienfohlen sowie den gekörten Hengst Priamos und weitere erfolgreiche Sportpferdenachkommen. Einer seiner xx-Vorfahren, der Hengst Wladislaw xx konnte im Rennsport einen GAG von 80 kg aufweisen.

Inefavel

Rasse: Lusitano
Farbe: Smoky Grulla
Geb. 2013
Stockmaß 163 cm

 Vinhacas Ourem Pagode
Judia
Auica Hino
Messalina
Canigia Farrapo Riscado
Girafa
Faisca Quimono
Ladina II

  • Gekört 2020 beim ZfDP (Lusitano)
  • Eingetragen im HB I Lusitano, ZfDP
  • Papiere gibt es außerdem für Warmblüter, Abstammungsnachweis II
  • Farbgenetik: N/Cr, a/a, D/D, kein Pearl.
  • Reinerbig für das Dun-Gen (echter Falbe)
  • WFFS frei

Decktaxe:

Mit Trächtigkeitsgarantie 680,- Euro

Im Frischsameneinsatz bis Ende Mai 2021.

RARITÄT. Lusitanohengst in der Farbe GRULLA (SMOKY BLACK) mit Top Genpool

Der Hengst glänzt im Sommer in allen Platintönen während er im Winter mausgrau scheinend daher kommt. Diese Farbe ist selbst in der bunten Lusitanowelt eine echte Rarität.

3-farbiger Behang, Zebrastreifen an Kopf und Beinen, Aalstrich und dezente weiße Abzeichen machen seinen extravaganten Look perfekt.

Der Hengst stammt aus einem der erfolgreichsten spanischen Lusitanogestüte YEGUADA GERMAN GILETE. Geschwister von Ihm sind unter anderem bei der Stierkämpferin Lena Vincent und bei Kenzie Dysli erfolgreich.

Der Vater ist Cremello, die Mutter Grulla.

Er wurde 4 jährig importiert und behutsam eingeritten. Sein Ausbilder ist Johan Zagers (Grand Prix Nationalreiter & ehem. Olympiatrainer der Brasilianischen Nationalmannschaft)

Inefavel zeigt alle M Lektionen leichtfüßig sowie eine sehr gute Piaffe und Passage. Hervorzuheben ist seine enorme Versammlungsbereitschaft, sein Arbeitswille und sein sehr guter Schritt und Galopp.

Ebenso springt er sehr gerne mit schöner Manier und meistert alle Working Equitation Hindernisse mit großer Begeisterung.

Wer einen Deckhengst mit extravaganter Farbe, top Körperbau, sehr guten Hufen und einem Kämpferherz sucht, der ist hier genau richtig.

Lamento

Bitte beachten Sie, dass für diesen Hengst alle Deckbedingungen und Formalitäten mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abgewickelt werden müssen.

Ansprechpartner: Andrea Pollich
ostpol@t-online.de
08531 981393, 0175 5252297

Das Samendepot Freeze and Breed ist nur für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier.

Rasse: New Forest
Farbe: Braun
Geb. 1995
Stockmaß 148 cm

Lambada Beechwood Lucky Star Bridgeelea Buccaneer
Oakley Stardust
Symphonie Queenswood Solomon
Senny
Sonatina Mambo Moscan Merrie Moscan
Karin
Sonata Maranon
Sally

v. Lambada – Mambo Moscon - Maranon

Link zum pedigree: https://www.allbreedpedigree.com/lamento2

  • 1997-Körungssieger
  • 1998-Bundesprämienhengst
  • 1999-gekört in den Niederlanden
  • 1999-HLP Reservesieger
  • 2002-gekört in Belgien
  • 2002-2005 Hengst-Champion in Belgien
  • Bis 2006 im Deck Einsatz in Belgien und Holland. GW 1,56%.
  • 2016 mehrfach M** hoch platziert.

Decktaxe:

400,- Euro

Lamento III – ein Sportpony das nicht nur durch tadelloses Ex und Interieur begeistert sondern auch durch zahlreiche internationale Erfolge in Dressurprüfungen. So war Lamento III, nach seiner Sport und Zuchtlaufbahn in Holland und Belgien, dann einigen Jahren in Bayern erfolgreich, wo er mit seiner Reiterin Katrin Pollich bis bis Pony FEI Internation, bzw. M** hoch erfolgreich war.

Besondere Nachkommen sind der gekörte Hengst „Kantje`s Wonderboy“(internationale Starts in Dressur) und „Kantje´s Zilton“ (mehrfach erfolgreicher Teilnehmer WM Zweispänner für Frankreich), sowie weitere Sportponys auf internationalem Niveau und geprüfte Zuchtstuten.

Lamento III vererbt durchschlagend seine hohe Rittigkeit, seinen sehr guten Charakter, ausdruckstarken Typ, Bewegungsstärke und Springvermögen.
Ein besonderer Hengst für alle Sparten mit Bilderbuchbilanz:

  • 1997-Körungssieger
  • 1998-Bundesprämienhengst
  • 1999-gekört in den Niederlanden
  • 1999-HLP Reservesieger
  • 2002-gekört in Belgien
  • 2002-2005 Hengst-Champion in Belgien
  • Bis 2006 im Deck Einsatz in Belgien und Holland. GW 1,56%.
  • 2016 mehrfach M** hoch platziert.

Seit 2016 steht Lamento III wieder der Zucht über TG zur Verfügung.

Wir freuen uns diesen Top Sportler und Leistungsvereber Ihnen anbieten zu können.


Nachzucht


Verantwortlich für Text und Bilder: Andrea Pollich

Hermits Jackpot

Bitte beachten Sie, dass für diesen Hengst alle Deckbedingungen und Formalitäten mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abgewickelt werden müssen.

Ansprechpartner: Kristina Kampe
Tel: 05677/ 512, Mobil: 0173/ 9 312 312
E-mail: dieterkampe@online.de

Das Samendepot Freeze and Breed ist nur für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier.

Rasse: Irish Cob
Farbe: Bay Few Spot
Geb. 27.04.13
Stockmaß 150 cm

v. Diamond of Hermits a.d. Hermits Ghost Rosette


  • gekört im HB 1 ICS NL
  • PSSM frei getestet
  • Reinerbig leopard Scheckung

Decktaxe:

750,- Euro


Sehr typvoller Hengst, mit extrem schickem Köpfchen und Gebäude, sehr springbegabt dies gibt er deutlich an seine Kinder weiter, in 2016 eingefahren. Alle seine Nachkommen wurden hoch prämiert.

Einer von nur 4 Irish Cob Hengsten weltweit mit seltenen Genetik LP/LP, d.h. er gibt da er reinerbig auf LP ist immer ein Tigergen an seine Kinder weiter, daher garantiert auch immer aus einfarbigen Stuten getigerte Fohlen, Ausnahme bei Anpaarung mit homozygoter Scheckstute kann ein Pintaloosa entstehen, mit Anpaarug einer Tigerstute u.a. wieder ein seltener Few Spot, auch aus rassefremden Stuten wie z.B. Haflinger oder  Friesen entstehen immer sehr schöne getigerte Tigerfohlen !

Der Hengst  ist leider zu 2017 viel zu früh verstorben und nur noch über TG verfügbar !



Nachzucht

 


Verantwortlich für Text und Bilder: Kristina Kampe

Limited Design

Bitte beachten Sie, dass für diesen Hengst alle Deckbedingungen und Formalitäten mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abgewickelt werden müssen.

Ansprechpartner: Katharina Weitensfelder
Tel +43 660 6545202
kathi.weitensfelder@gmx.at

Das Samendepot Freeze and Breed ist nur für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier.

Rasse: Pinto Araber
Farbe: Rappschecke
Geb. 2016
Stockmaß 162 cm

Limited Edition SH Nite Gambler Dakota Gambler
SH Ebony Moon
SH Magic Moment Majestic Sunspot
SH Nite Mariah
Shiera Blaz ons Fancy Amir Tardars Seconcha
MC Coys Fancy ox
Shaburra II Shafir ibn Shaker ox
Ghariba ox

v. SH Limited Edition – Blaz Ons Fancy Amir – Shafir ibn Shaker ox


Link zum pedigree: https://www.allbreedpedigree.com/limited+design


  • Körungssieger und Gesamtsieger beim ÖAZV
  • HLP Reservesieger in Stadl Paula 2019
  • Pinto Araber mit 98,1375 % AV
  • Homozygot tobiano
  • Homozygot schwarz
  • SCID, CA und LFS Gen frei


Decktaxe:

  • Pintabian und Arabisch Partbred ab 50% AV reinerbig für Tobiano: auf Anfrage
  • VA und Arabisch Pardbred über 50% AV: 800€
  • Andere Rassen (wie zum Beispiel: Haflinger, Warmblut, Reitponys usw): 500€

Limited Design ist ein sehr typvoller Araber Pinto Hengst mit 98,1375% AV. Er hat einen hervorragenden Charakter , ist sehr menschenbezogen und nervenstark.
Seine Bewegungen wurden sowohl bei Körung als auch bei der Leistungsprüfung hochgelobt und mit besten Noten versehen.
Design ist 2019 gekört worden; er ist leistungsgeprüft sowie genetisch überprüft auf seine Reinerbigkeit tobiano und schwarz, was bedeutet, dass er immer gescheckte Fohlen bringt.
Nur selten findet man einen Vererber, der so viel Aaraberblut mitbringt und zusätzlich diese genetischen Vorteile in punkto Farbe und Gesundheit zu bieten hat.

   


Nachzucht


Verantwortlich für Text und Bilder: Kathi Weitensfelder

Snowy’s Cristobal xx

Bitte beachten Sie, dass für diesen Hengst alle Deckbedingungen und Formalitäten mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abgewickelt werden müssen.

Ansprechpartner: Angela Westphal
Grassau 20, 39628 Bismark/ OT Grassau
Telefon 039324-988856 und 0152-53819066
Mail: Westphalangela@web.de

Das Samendepot Freeze and Breed ist nur für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier.

Rasse: Vollbut
Farbe: Cremello
Geb. 2017
Stockmaß 170 cm

 

Allthegoldnftknox xx Red White N Gold Billionaire
Yesiwannaain
Madame Bucheron Seneca Jones
Kendra’s Pal
Snowflake Swirl Snowy River Issue of Gold
Queen Debonair
Legstosee Exclusive Era
Horizon Magic

v. Allthegoldnftknow xx – Snowy River – Exclusive Era


Link zum pedigree:
https://www.allbreedpedigree.com/snowys+cristobal

  • Körung 2020 beim ZSAA
  • PSSM2 frei
  • WFFS frei
  • SCID und CA frei

Decktaxe:

1000,- Euro (600,- EUR bei Besamung, 400,- EUR bei Trächtigkeit)

 


Snowy’s Cristobal verkörpert die guten Eigenschaften seiner Eltern, insbesondere die hervorragenden Reitpferdepoints, seine überdurchschnittlich guten Grundgangarten und sein sehr gutes Springvermögen.

Mit seinem Edelblut und seiner Farbgenetik, die eine 100 %-ige Aufhellung zum Palomino oder Buckskin garaniert, stellt er eine züchterische Rarität dar.

    


Verantwortlich für Text und Bilder: Angela Westphal