Archive

JM Dschalil al Amir

Das Samendepot Freeze and Breed ist nur für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier: Samenversand.

Deckbedingungen, Deckverträge und Formalitäten bitte mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abwickeln!

Ansprechpartner: 
Jutta Mauch
+49 1520 9419043

Rasse: Partbredaraber, 98,44 % AV
Farbe: black tobiano
Stockmaß 154 cm
Geb.: 2015

EA Bayao ox Ashhal el Chamsin Nahbir el Chamsin
Sen Princess Aminah Shah
Blue Merit The Verdict HG
Moawada
Ebora Bint Amir Blaz Ons Fancy Amir Tardars Seconcha
McCoys Fancy ox
Elizabet ox Balaton
Elvenda

v. EA Bayao ox – Blaz Ons Fancy Amir – Balaton ox

Link zum Pedigree: https://www.allbreedpedigree.com/jm+dschalil+el+amir

  • 98,44 % AV
  • gekört
  • HLP 2020 abgelegt
  • Zahlreiche prämierte Fohlen
  • Farbgenetik E/E

Decktaxe:

Alle Rassen 500 € / AV Stuten 800 €

JM Dschalil el Amir ist mit seinen 98,44 % AV auch ein Pintabianproduzent mit Stuten ab 99,6% AV,er ist SCID , CA und LFS frei getestet und reinerbig auf das Rappgen.

Sein Charakter ist einwandfrei ebenso sein Leistunsvermögen. Er ist prämiert ,gekört und hat 2020 seine HLP als Sieger mit 8,08 Wertnote und mit überragenden Noten für Rittigkeit ,Leistungsvermögen, Springveranlagung ,Charakter und bestanden.

Seine Mutter stammt vom Elitehengst Blaz ons Fancy Amir der ebenfalls eine überragende HLP abgelegt hat. Sein Vater ist mit silber prämiert, gekört und hat seine HLP in Western absolviert.

Seine Fohlen sind ebenfalls alle hoch prämiert und verfügen über ein außerordentlichen tollen Charakter und viel Ausstrahlung.


Nachzucht


Verantwortlich für Text und Bilder: Jutta Mauch

Painted Desert

Das Samendepot Freeze and Breed ist nur für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier: Samenversand.

Deckbedingungen, Deckverträge und Formalitäten bitte mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abwickeln!

Ansprechpartner: Katrin Freyling,
katrin.freyling@web.de ,
Tel. +49 162 9366619

Rasse: Dt. Reitpony
Farbe: Bay Tobiano
Stockmaß 149 cm
Geb.: 2018

Painted Dragon Painted Diamond Pedro ox
Nizaara
Shalimar Nerath
Salome
Kleiner Donner Kleiner Pilot Top Karetino
Navarina
Nadine 92 Nadler I
Dixi

v. Painted Dragon – Kleiner Pilot

Link zum Pedigree: https://www.rimondo.com/horse-details/1743333/Painted-Desert

  • Splash white 1 SW1/n
  • Extension E/e
  • CA frei
  • Gekört und leistungsgeprüft
  • Dt. Reitpony HB I

Decktaxe:

400,- Euro
Vor Besamung 250,- Euro, Rest bei Trächtigkeit


Mutter Kleiner Donner bekam 2015 die Goldmedaille vom Westfälischen Pferdestammbuch verliehen.

MV Kleiner Pilot war Springsieger der Körung 2009 und Sieger im Finale der Freispringwettbewerbes in Münster.

Painted Desert wurde im Dezember 2020 beim ZFDP gekört. Anerkannt vom PSB Schleswig-Holstein.

Im September 2021 schloss er in Neustadt/Dosse seine 30 tägige Leistungsprüfung als 3. Bester ab. Mit der Endnote von 8,25.

Umgänglichkeit 10

Lern- und Leistungsbereitschaft 9,5

Anlage Pacourspringen 9,0

Fremdreiter 8,5.

Sein nahezu perfektes Exterieur, einem einwandfreien Interieur, seine extravagante Farbe und seine Springveranlagung machen ihn zu einen Traumpony.

Die ersten Fohlen werden 04/2022 erwartet.


Verantwortlich für Text und Bilder: Katrin Freyling, Volker Hagemeister, ZfDP Zeitschrift

Sinclair

Das Samendepot Freeze and Breed ist nur für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier: Samenversand.

Deckbedingungen, Deckverträge und Formalitäten bitte mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abwickeln!

Ansprechpartner:
Gwendolyn Gregorio,
gwendolyn.gregorio@web.de

Rasse: Bayrisches Warmblut
Farbe: Schecke
Stockmaß 167 cm
Geb.: 1991

Sambuco B Samber Pericles xx
Tina
Solinde Le Faquin xx
Monamie
Livana Lopez Lombard
Dorfbraut
Ester Mahdi
Edle

v. Sambuco B – Lopez - Mahdi

Link zum Pedigree: https://www.allbreedpedigree.com/sinclair+b


Decktaxe:

€ 350,- EUR pro Portion


Huntertyp im großen Eleganzrahmen, gesegnet mit exklusiver Farbgebung und allen Attributen, die ein modernes Sportpferd ausmachen. Bei SINCLAIR paart sich Linieneleganz mit drei hervorragenden Grundgangarten und abstammungsgemäß vorprogrammiertem Springvermögen.

Der Vater SAMBUCO zählt zu den populärsten gescheckten Sportpferdemachern hierzulande und ist seinerseits ein Sohn des im Spring- und Dressursport der Niederlande bis zur schweren Klasse erfolgreichen Scheckvererbers SAMBER.

Die Mutter LIVANA war selbst erfolgreich im Sport, wie auch ihr Vater LOPEZ unter Hans-Heinrich Quellen und Thomas Weychert in Springen der Klasse S siegreich war. In dritter Generation folgt der in Bayern sehr beliebte Trakehner Sportpferdemacher MAHDI, der eine Vielzahl großartiger Reitpferde für alle Disziplinen hinterließ und Vollbruder des gleichfalls sehr bedeutenden Vererbers Flaneur war. EDLE´s Vater SERGIUS bringt als Produzent international erfolgreicher Springpferde eine glanzvolle Abrundung des Pedigrees.

Insofern präsentiert sich mit SINCLAIR ein Scheck-Hengst, der hinsichtlich seiner Vererbung Großes erwarten läßt.

Seine Nachzucht bestätigt dies auch bereits, denn seine Fohlen sind fast ausnahmslos 1a und 1b prämiert und aus seinem ersten Jahrgang gibt es seit der Körung 1997 einen in Hessen gekörten Sohn: Southern Star, welcher mit überragendem Bewegungsablauf und ebensolchem Springvermögen die hessische Körkommission zu begeistern wußte.

Seit einem schweren Unfall im Februar 1998 steht Sinclair nur noch zur Zucht zur Verfügung


Nachzucht


Verantwortlich für Text und Bilder: Claus Schridde, Gwendolyn Gregorio

Multicolor II

Das Samendepot Freeze and Breed ist nur für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier: Samenversand.

Deckbedingungen, Deckverträge und Formalitäten bitte mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abwickeln!

Ansprechpartner:
Gwendolyn Gregorio,
gwendolyn.gregorio@web.de

Rasse: Dt. Pferd
Farbe: Buckskin Tobiano
Stockmaß 165 cm
Geb.: 2002

Mascarpone GF Mega-Star Morgengold I
Pandora
Panachee Philippo
Wembley
Simsalabim Sinclair B Sambuco B
Livana
Stella (Trak) Mahagoni
Strategie

v. Mascarpone GF – Sinclair B - Mahagoni

Link zum Pedigree: https://www.allbreedpedigree.com/multicolor+ii


Decktaxe:

€ 350,- EUR pro Portion


Dieser Buckskin Tobiano (Falbschecke) Warmbluthengst wurde im Jahr 2002 geboren, er ist der jüngere Vollbruder des bereits gekörten Multicolor GF, welcher nach England verkauft wurde. Als Fohlen errang er auf der Fohlenschau bereits eine sensationelle Bewertung von 9.0 womit er das beste Fohlen am Platz war. Auf der Bundesschau der deutschen Reitpferde war er zweitplazierter bei den Hengstfohlen.

Multicolor II GF ist gekört und erhielt den Titel Verbandsprämienhengst als der höchst bewertete Pintohengst den man derzeit im Verband je gesehen hatte. Seine Wertnoten sind weiter unten gelistet.

Multicolor II wurde nach England verkauft, wo er erfolgreich im Sport ging.

Wertnoten: Typ: 9 - Gebäude: 8.5 - Korrektheit: 8 - Bewegung: 9 - Gesamteindruck: 9


Nachzucht


Verantwortlich für Text und Bilder: Claus Schridde, Gwendolyn Gregorio

Expecto Patronum

Das Samendepot Freeze and Breed ist nur für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier: Samenversand.

Deckbedingungen, Deckverträge und Formalitäten bitte mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abwickeln!

Ansprechpartner: Katrin Freyling,
katrin.freyling@web.de,
Tel. +49 162 9366619

Rasse: Dt. Reitpony
Farbe: Buckskin overo
Stockmaß 148 cm
Geb.: 2016

El Sharin TE El Shamir HP Amir Elsahar
RBA Shula
Shalimar Nerath
Salome
Moon Flower Garfield Golden Dancer
Dornröschen
Moon Shaine Leicester
Madonna

v. El Sharin – Garfield - Leicester


Link zum Pedigree: https://www.allbreedpedigree.com/expecto+patronum4


  • Cr/N, overo
  • CA - Träger
  • Gekört und leistungsgeprüft
  • HB 1 ZfDP, PSB

Decktaxe:

400,- Euro
Vor Besamung 250,- Euro, Rest bei Trächtigkeit

Unser " Barbiepferd" begeistert nicht nur durch sein Erscheinungsbild, sondern auch mit seinem Interieur, seiner Rittigkeit und Leistungsbereitschaft.

Seine Nachzucht (er hat überwiegend bunt vererbt und/ oder aufgehellt) ist sehr bewegungsstark und korrekt und wurde hoch prämiert.

2019 wurde eine Tochter auf der Landesschau vom ZFDP S-H Rassesieger der Arabisch Partbred Spezial.


Nachzucht


Verantwortlich für Text und Bilder: Katrin Freyling, Volker Hagemeister

Aziz ibn Sauda Zahra

Bitte beachten Sie, dass für diesen Hengst alle Deckbedingungen und Formalitäten mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abgewickelt werden müssen.

Ansprechpartner: Gestüt Rhön,
Doris und Thomas Wehner,
Tel.: 0049(0)6655-74634, gestuet.rhoen@gmail.com

Das Samendepot Freeze and Breed ist nur für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier.

Rasse: Pintabian
Farbe: Rappschecke
Geb. 2013
Stockmaß 153 cm

Sauda Zahra PbA Faa el Sharik ox Dhar Faa Halim
Monieta Sharie
Ebora bint Amir Blaz Ons Fancy Amir
Eilzabeth
Hakima Azal ibn Amir Blaz Ons Fancy Amir
Ranyana
HS Alouetta Gai Radiant
HS Azalea

v. Sauda Zahra – Azal Ibn Amir – Gai Radiant


Links zum Pedigree: https://www.allbreedpedigree.com/aziz+ibn+zauda+zahra

  • Gekört beim ZSAA, Zuchtbuch Pintabian
  • Zuchtzulassung ZSAA, VZAP, Hengstbuch I
  • HLP Turniersportprüfung Marbach 2019, Wertnote 7,925
  • Turniererfolgreich in Dressur, Springen und Vielseitigkeit
  • Eignungsprüfung gewonnen

Decktaxe

Vollblutaraber/Pintabian Stuten: 800,- Euro
Alle anderen Rassen: 650,- Euro


Wer ein rittiges und feines Fohlen züchten möchte, ist bei unserem Pintabian Scheckhengst bestens aufgehoben. Aziz ibn Sauda Zahra besitzt abgesicherte Genetik, welche er bereits auch schon an seine Kinder sehr erfolgreich weitergegeben hat.

Aziz ibn Sauda Zahra ist mehrfach gekört und hat in Marbach seine Hengstleistungsprüfung mit 7,925 abgeschlossen.

Im Parcoursspringen und im Freispringen erhielt er jeweils eine 9,0!

Er hat bereits gescheckte Nachzucht, welche seinen tollen Charakter und seine Lernbereitschaft definitiv geerbt haben. Durch seinen hohen Vollblutaraberanteil von 98,44% eignet er sich sowohl für die Pintabian Zucht als auch für alle anderen (arabischen) Rassen.

Auf Grund seiner Größe ist er außerdem bestens für Kleinpferde und Ponies geeignet, um gutes Araberblut einzukreuzen.

Aziz besitzt sein Herz am richtigen Fleck, möchte es dem Reiter immer recht machen und ist für jeden Spaß zu haben.

Durch seine enorme Leistungsbereitschaft und hohe Intelligenz eignet er sich für sämtliche Sparten der Reiterei.

Aziz weist bereits in seiner ersten Turniersaison und wenigen Turnierstarts beachtliche Erfolge auf:

  • SIEGER Eignungsprüfung für Reitpferde
  • PLATZIERT in Vielseitigkeitsprüfung der Klasse A
  • PLATZIERT in Dressurprüfung der Klasse A
  • PLATZIERT in Springprüfungen der Klasse A

Die Stuten können auch bei uns auf dem Gestüt im Natursprung gedeckt oder per TG besamt werden. Sie werden während ihres Aufenthalts bestens versorgt und können auch länger bei uns bleiben.

Wir züchten seit über 35 Jahren und haben somit sehr viel Erfahrungen sammeln können. Falls Sie Fragen haben, beraten wir Sie gerne!

Neben Aziz stehen auch weitere Hengste zur Verfügung.

Wir freuen uns auf ihren Kontakt. 

TG-Deckverträge und Informationen: http://www.gestuet-rhoen.de/


Inhaltlich verantwortlich: Gestüt Rhön

Hermits Jackpot

Bitte beachten Sie, dass für diesen Hengst alle Deckbedingungen und Formalitäten mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abgewickelt werden müssen.

Ansprechpartner: Kristina Kampe
Tel: 05677/ 512, Mobil: 0173/ 9 312 312
E-mail: dieterkampe@online.de

Das Samendepot Freeze and Breed ist nur für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier.

Rasse: Irish Cob
Farbe: Bay Few Spot
Geb. 27.04.13
Stockmaß 150 cm

v. Diamond of Hermits a.d. Hermits Ghost Rosette


  • gekört im HB 1 ICS NL
  • PSSM frei getestet
  • Reinerbig leopard Scheckung

Decktaxe:

750,- Euro


Sehr typvoller Hengst, mit extrem schickem Köpfchen und Gebäude, sehr springbegabt dies gibt er deutlich an seine Kinder weiter, in 2016 eingefahren. Alle seine Nachkommen wurden hoch prämiert.

Einer von nur 4 Irish Cob Hengsten weltweit mit seltenen Genetik LP/LP, d.h. er gibt da er reinerbig auf LP ist immer ein Tigergen an seine Kinder weiter, daher garantiert auch immer aus einfarbigen Stuten getigerte Fohlen, Ausnahme bei Anpaarung mit homozygoter Scheckstute kann ein Pintaloosa entstehen, mit Anpaarug einer Tigerstute u.a. wieder ein seltener Few Spot, auch aus rassefremden Stuten wie z.B. Haflinger oder  Friesen entstehen immer sehr schöne getigerte Tigerfohlen !

Der Hengst  ist leider zu 2017 viel zu früh verstorben und nur noch über TG verfügbar !



Nachzucht

 


Verantwortlich für Text und Bilder: Kristina Kampe

Limited Design

Bitte beachten Sie, dass für diesen Hengst alle Deckbedingungen und Formalitäten mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abgewickelt werden müssen.

Ansprechpartner: Katharina Weitensfelder
Tel +43 660 6545202
kathi.weitensfelder@gmx.at

Das Samendepot Freeze and Breed ist nur für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier.

Rasse: Pinto Araber
Farbe: Rappschecke
Geb. 2016
Stockmaß 162 cm

Limited Edition SH Nite Gambler Dakota Gambler
SH Ebony Moon
SH Magic Moment Majestic Sunspot
SH Nite Mariah
Shiera Blaz ons Fancy Amir Tardars Seconcha
MC Coys Fancy ox
Shaburra II Shafir ibn Shaker ox
Ghariba ox

v. SH Limited Edition – Blaz Ons Fancy Amir – Shafir ibn Shaker ox


Link zum pedigree: https://www.allbreedpedigree.com/limited+design


  • Körungssieger und Gesamtsieger beim ÖAZV
  • HLP Reservesieger in Stadl Paula 2019
  • Pinto Araber mit 98,1375 % AV
  • Homozygot tobiano
  • Homozygot schwarz
  • SCID, CA und LFS Gen frei


Decktaxe:

  • Pintabian und Arabisch Partbred ab 50% AV reinerbig für Tobiano: auf Anfrage
  • VA und Arabisch Pardbred über 50% AV: 800€
  • Andere Rassen (wie zum Beispiel: Haflinger, Warmblut, Reitponys usw): 500€

Limited Design ist ein sehr typvoller Araber Pinto Hengst mit 98,1375% AV. Er hat einen hervorragenden Charakter , ist sehr menschenbezogen und nervenstark.
Seine Bewegungen wurden sowohl bei Körung als auch bei der Leistungsprüfung hochgelobt und mit besten Noten versehen.
Design ist 2019 gekört worden; er ist leistungsgeprüft sowie genetisch überprüft auf seine Reinerbigkeit tobiano und schwarz, was bedeutet, dass er immer gescheckte Fohlen bringt.
Nur selten findet man einen Vererber, der so viel Aaraberblut mitbringt und zusätzlich diese genetischen Vorteile in punkto Farbe und Gesundheit zu bieten hat.

   


Nachzucht


Verantwortlich für Text und Bilder: Kathi Weitensfelder

Khasanova

Bitte beachten Sie, dass für diesen Hengst alle Deckbedingungen und Formalitäten mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abgewickelt werden müssen.

Ansprechpartner: Susanne Hoffmann,
http://www.gestuet-lindenhof.de/deutsch/,
Tel. 0049-1573-3303301, info@gestuet-lindenhof.com

Die Besamungsstation Freeze and Breed ist für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier.

Rasse: Partbred Araber
Farbe: Amber Champagne tobiano
Sockmaß.: 147cm

Khalvin Khlein Khornerstone KPM ox Khemosabi ox
Shantu ox
Miss Sundance Commar Bay Brummel ox
 Sunshine
Painted Satina , Elite , VprSt,

Bundessiegerstute ZfdP 2006

Painted Diamond Pedro ox
Nizaara
Shangrila ox Elite Koran ox v. Kaisoon ox
Sharifa ox

Link zum pedigree: http://www.allbreedpedigree.com/khasanova3

  • Scid und CA frei getestet
  • Gekört, HB1 ZfDP
  • leistungsgeprüft

Decktaxe:

bis 50 % AV 500.-€
ab 50% AV 700.-€

Khasanova zeigt neben seinem arabischen Typ auch gute Reitpferdepoints und tolle Bewegungen . Seine extrem seltene Amber Champagne Färbung und seine schöne Scheckung machen ihn zu einem absoluten Hingucker.

Er zeigte sich beim anreiten sehr willig und kooperativ und arbeitet sehr gut mit .

Auch seine Fohlen sind bisher absolut überzeugend, so hat er von seinen ersten 5 Fohlen schon 4 x Champagne vererbt.  Khasanova ist reinerbig für Schwarz und  daher können bei ihm keine Füchse fallen.

Seine Mutter hat sowohl als Fohlen als auch als Dreijährige die Landesschau gewonnen und dann als Krönung wurde sie ebenfalls Dreijährig Bundessiegerstute Pinto im ZfdP. Einige ihrer Kinder wurden ebenfalls Landessiegerfohlen . Mittlerweile hat sie 3 gekörte Söhne.  Sein Vater Khalvin ist bekannt für seine sehr rittige und leistungsbereite Nachzucht und auch er hat mehrere gekörte Söhne und Enkel.

Khasanova ist Scid und CA frei und im Hengstbuch 1 des ZfdP eingetragen . Sein Araberblutanteil beträgt schon 81,8% . Seine Fohlen können  Papiere bekommen als Deutsches Reitpony, Kleines Deutsches Reitpferd, Pinto oder Arabisch Partbred je nach Mutterstute.

Sein erster Fohlenjahrgang lässt keine Wünsche offen , 4 von 5 Fohlen tragen die begehrte und extrem seltene Champagne Farbe.


Nachzucht


Verantwortlich für Text und Bilder: Susanne Hoffmann

El Sharin

Bitte beachten Sie, dass für diesen Hengst alle Deckbedingungen und Formalitäten mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abgewickelt werden müssen.

Ansprechpartner: Katrin Freyling,
Katrin.freyling@web.de , 0162-93666191

Das Samendepot Freeze and Breed ist nur für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier.

 

Rasse: Partbred Araber, 91,4% ox
Farbe: braun, Overo
Geb.: 2010
Stockmass: 153 cm

v. El Shamir – Nerath – Smaragd ox

TE El Shamir PbA HP Amir Elsahar ox Saud El Ameer ox
Sentez Fa Sable ox
RBA Shula PbA Summit Coco N Creame
RBA Firefox
Shalimar PbA Nerath PbA Neron
Radnah
Salome PbA Smaragd ox
Pinette

Links zum Pedigree: http://www.allbreedpedigree.com/el+sharin3

Decktaxe

350,-€

  • beim ZfDP HB 1 anerkannt und eingetragen
  • leistungsgeprüft in Neustadt/Dosse 2015
  • eingetragen im HB I
  • CA Träger

El Sharin ist ein hochedler Hengst mit Top Charakter. Er ist absolut ehrlich und nervenstark, was er an seine Nachzucht weitergibt.

Er wurde 2012 beim ZfDP ins HB 1 anerkannt und eingetragen.

Seine Leistungsprüfung absolvierte er in Neustadt/Dosse mit einer Gesamtpunktzahl von 7,45. Hochgelobt wurde seine Rittigkeit. Die Fremdreiter belohnten ihn dafür mit einer Wertnote von 8,5.

Vererbungsstark verfügt er über zahlreiche, hochprämierte Fohlen. 2017 qualifizierte sich sogar ein Fohlen für das Deutsche Fohlenchampionat in Lienen.


Nachzucht


Verantwortlich für Text und Bilder: Katrin Freyling