Win The Gold

Das Samendepot Freeze and Breed ist nur für alles rund um den Samenversand zuständig. Alle Informationen zum Samenversand finden Sie hier: Samenversand.

Deckbedingungen, Deckverträge und Formalitäten bitte mit dem Eigentümer des Hengstes direkt abwickeln!

Ansprechpartner:
Gwendolyn Gregorio,
gwendolyn.gregorio@web.de

Rasse: Dt. Pferd
Farbe: Palomino
Stockmaß 166 cm
Geb.: 1998

White Magic Weltmeyer World Cup I
Anka
Biene Bolero
Wendula
Lavendel Los Alamos Lorenz
Sametta
Blueeyed Angel Hak
Hullam-Fuvallat

v. White Magic – Los Alamos - Hak

Link zum Pedigree: https://www.allbreedpedigree.com/win+the+gold2


Decktaxe:

€ 400,- EUR pro Portion


Chic und Charme charakterisieren diesen mit zahlreichen Adels-Attributen ausgestatteten Hengst als Sympathieträger erster Ordnung.

Seine sportlichen Qualitäten kommen dem Reiter auf anspruchsvollste Weise entgegen: Win the Gold ist nervenstark, rittig, ausstaffiert mit besten Grundgangarten und einem gehörigen Springkapital.

Der Vater White Magic (Foto unten), seines Zeichens HLP-Sieger mit der klassischen Dressur-Blutkombination Weltmeyer-Bolero, war unter Holga Finken hoch erfolgreich bis Intermédiaire I, ehe er im Sommer 2000 viel zu früh von seinem irdischen Dasein abberufen wurde. Er stellte bisher mehrere mit Höchstnoten eingetragene Staatsprämienstuten und in Win the Gold seinen ersten gekörten Sohn. White Magic rangiert in der Zuchtwertschätzung 2001 der FN an dritter Stelle der Top Ten der Dressurvererber.

Der ausgesprochen bewegungsstarke Muttervater Los Alamos war Reservesieger der Holsteiner Körung 1990 und brachte bisher mehrere Sportpferde mit Erfolgen bis Klasse S. Die Mutter ist Halbschwester des gekörten Hengstes Colour of Fun.

In vierter Generation folgt über den Hannoveraner Perseus, Sohn des bedeutenden Leistungsträgers Perser xx, nochmals bestes Leistungsblut.

Es gibt WELTWEIT nur wenige gekörte Warmbluthengste "Deutsches Reitpferd" in der Palominofarbe, welche auch die Anerkennung für Papiere der Zuchtverbände Oldenburg, Westfalen, Rheinland und Süddeutsche Verbände haben. Diese sind unter anderem Inspiration GF, Win the Gold, Morgengold II und Blonder Hans (USA), etc.

Win the Gold's Fohlen können ausser beim ZfDP, auch vom Oldenburger Verband sowie weiteren anderen Verbänden gebrannt und registriert werden.


Nachzucht


Verantwortlich für Text und Bilder: Claus Schridde, Gwendolyn Gregorio